loader

Haupt

Stromversorgung

Natürlicher Süßstoff Fit Parad - Zusammensetzung, Bewertungen, lohnt es sich, es zu kaufen?

Auf der grünen Verpackung des Zuckeraustauschstoffs Fit Parad ist "natürlich" geschrieben. Wir drehen die Kiste und lesen die Komposition:

  • Erythritol
  • Sucralose
  • Hüften extrahieren
  • stevisoid.

Lassen Sie uns jede Komponente einzeln betrachten und versuchen Sie die Frage zu beantworten - wie sicher ist der natürliche Zuckerersatz Fit Parade, und sollten wir ihn kaufen?

Stevisoid

Beginnen wir vielleicht mit Steviosid. Die Substanz wird aus den grünen Blättern von Stevia gewonnen, einer Pflanze, die auf der ganzen Welt der weltweit beliebteste natürliche Süßstoff ist.

Um Tee oder Kaffee zu süßen, eine kleine Prise Stevisoid es ist um ein Vielfaches süßer als Zucker. Ein Gramm Steviosid enthält nur 0,2 kcal. Zum Vergleich: 1 g Zucker ist 4 kcal, also 20 mal mehr.

Stevioside hält einer Erwärmung von bis zu 200 ° C stand und eignet sich daher zum Backen von süßen kalorienfreien Speisen. Und er wird Tee und Gebäck machen, so süß wie Zucker, aber mit einer Note von Bitterkeit, die manche Leute für fremd und unangenehm halten.

Ist diese Komponente Fit Parade sicher? Basierend auf vielen Studien, die in den USA durchgeführt wurden, genehmigte die amerikanische Food and Drug Administration (FDA) die Verwendung von Steviosid als ein sicheres Süßungsmittel.

Es ist jedoch nicht für schwangere Frauen empfohlen. Sie sollten die Einnahme dieser Substanz auch nicht mit bestimmten Medikamenten kombinieren, nämlich: Stevia-Extrakt nicht zusammen mit Arzneimitteln zur Senkung des Blutzuckers, Medikamente gegen Bluthochdruck und Mittel zur Normalisierung des Lithiumspiegels einnehmen.

Stevia und Stevisoid - was ist der Unterschied?

Bis jetzt bleibt die Frage offen - ist es richtig, Stevisoid als einen völlig natürlichen Süßstoff zu betrachten? Schließlich sind es nicht die geschredderten Blätter von Stevia, sondern ein Extrakt, der durch chemische Verarbeitung in der Fabrik gewonnen wird.

Sie können sich nur auf die Zustimmung der amerikanischen Überwachungsorganisation verlassen und die oben beschriebenen Vorsichtsmaßnahmen beachten.

Separat kann Stevia-Extrakt in jeder Form auf der Iherb-Website hier sehr günstig bestellt werden.

Erythritol

Die nächste interessante Komponente des Süßstoffs Fit Parad ist Erythritol (Erythrol). Es ist auch eine natürliche Substanz, die in der Natur in allen Arten von Lebensmitteln, wie Melonen (50 mg / kg), Pflaumen, Birnen und Trauben (bis zu 40 mg / kg) auftritt. Unter industriellen Bedingungen wird Erythrit aus stärkehaltigen Rohmaterialien erhalten, beispielsweise Mais oder Tapioka.

Der Kaloriengehalt dieser Substanz beträgt nur 0,2 kcal / g. Wie Steviosid kann Erythrit auch hohen Temperaturen standhalten (bis zu 180 ° C), was zweifellos ein großes Plus ist, wenn Sie damit süße Speisen kochen wollen.

In Bezug auf die Wirkung auf die Geschmacksknospen entspricht diese Substanz fast vollständig dem vorliegenden Zucker, wodurch eine Natürlichkeit der Empfindungen von der gesamten Zusammensetzung erzeugt wird. Darüber hinaus hat Erythrit eine pikante Eigenheit - wenn es verwendet wird, erscheint der Effekt der "Kühle", wie von Kaugummi mit Menthol.

Hüften extrahieren

Über den Extrakt aus Heckenrose, eine weitere natürliche Komponente in der Zusammensetzung von Fit Parade, können Sie stundenlang erzählen. Ich werde nur bemerken, dass dies das natürlichste Produkt ist, das eine tausendjährige Anwendungsgeschichte in der Rolle von Kosmetika, Lebensmitteln und Medikamenten hat.

Hagebutte enthält eine fantastische Menge an Vitamin C - 1500 mg pro 100 g. Zum Vergleich, in der Zitrone von Ascorbinsäure - nur 53 mg, das heißt, 30 mal weniger. Einige Menschen können Nebenwirkungen in Form von Sodbrennen oder Allergien haben.

Sucralose

Die letzte Komponente des Zuckeraustauschstoffs Fit Parad ist Sucralose, auch bekannt als Lebensmittelzusatzstoff E955. Der Hersteller Fit Parada schreibt auf der Verpackung, dass der Stoff "aus Zucker hergestellt" wird, sagt aber bescheiden, dass die Technologie zur Gewinnung von Sucralose aus Zucker ziemlich komplex ist und aus fünf bis sechs Stufen besteht, in denen sich die molekulare Struktur des Zuckers verändert. Darüber hinaus kommt diese Substanz im Gegensatz zu Steviosid und Erythritol nicht in der Natur vor, daher ist es unmöglich, Sucralose als natürlich zu bezeichnen.

Im Jahr 1991 wurde Sucralose zum ersten Mal in Kanada und 1998 in den USA zugelassen. Zuvor haben mehr als hundert verschiedene Toxizitätsstudien das Risiko, an Tumorerkrankungen zu erkranken, die bei Sucralose nichts Gefährliches ergeben haben. Das Gleiche gilt für Aspartam. Dieser Süßstoff wurde 1965 synthetisiert, zugelassen und begann 1981 in Lebensmitteln verwendet zu werden, fand jedoch erst kürzlich eine mögliche krebserzeugende Wirkung bei seiner Verwendung.

Heute gibt es keine zuverlässigen wissenschaftlichen Daten über den Schaden von Sucralose. Angesichts der "unnatürlichen" Herkunft dieses Süßstoffs ist es jedoch notwendig, vorsichtig vorzugehen.

Einige Leute bemerken, wenn sie Sucralose verwenden, eine Exazerbation von Migräne, Hautausschlag, Durchfall, Ödem, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Darmkrämpfen, Urinierungsstörungen, Bauchschmerzen. Dies ist eine Seltenheit, und dennoch ist die Verwendung von Sucralose besser zu dosieren.

Ist Fit Parade sicher?

Fassen wir zusammen und ziehen Sie eine Schlussfolgerung zu unserer Rezension. Im Allgemeinen enthält der Zuckerersatz Fit Parad sichere Inhaltsstoffe aus natürlichen Rohstoffen. Fast alle von ihnen (mit Ausnahme von Sucralose) sind in freier Wildbahn und Zeit getestet. Der Energiewert der Fit Parade beträgt nur 3 kcal pro 100 g Produkt, was um ein Vielfaches kleiner ist als bei Zucker.

Was hilft uns mit dem Süßstoff Fit Parad?

Der größte Vorteil, den er uns als eine Art Krücke in der Phase der Beseitigung der "Zuckerabhängigkeit" bieten kann. Früher oder später muss eine Person, die um ihre Gesundheit besorgt ist, die Verwendung von Zucker vollständig aufgeben.

"Fit Parad" ist ohne Zweifel in der Lage, uns zu helfen, Zucker von unserer Diät auszuschließen und schließlich - das Verlangen nach Süßigkeiten völlig zu überwinden. Bleibt noch zu entscheiden, in welcher Zeitspanne sich der Abschied mit einem süßen "weißen Tod" ausdehnt?

Der Ernährungswissenschaftler wird sagen: "Je schneller, desto besser" und der Spezialist in der Behandlung von Süchten - "so langsam wie möglich, um das Risiko des Scheiterns zu reduzieren."

Ich empfehle Ihnen, innerhalb von maximal zwei Jahren zu bleiben, die längste Studie zur Verträglichkeit der am wenigsten untersuchten Komponente, Sucralose, wurde so lange fortgesetzt.

Zuckerersatz Fitparad №1,7,10 und 14: Nutzen und Schaden, Fotos und Bewertungen

In den Regalen von Supermärkten und Online-Shops finden Sie heute viele Produkte wie "Bio" und "Bio".

In meinem Artikel finden Sie eine Diskussion über die Vorteile und Nachteile des Zuckerersatzes par (fit parad), finden Sie heraus, welche Formulierungen für den Zuckerersatz fitipad verfügbar sind, und ich werde auch meine Antwort als Arzt teilen.

Sie erfahren auch, wem die Produzenten dies wünschen und ob es sich lohnt, die Speisen und Getränke, die diesen Süßstoff enthalten, in die tägliche Ernährung aufzunehmen.

Die Fitparade wird vom Hersteller als völlig natürlich positioniert und enthält nur natürliche Zutaten.

Es ist ein weißes kristallines Pulver, das an raffinierten Zucker erinnert, verpackt oder in einem Portionsbeutel von je 1 g, mit einem Gesamtgewicht von 60 g oder in großen Packungen (Doi-Pack) und einem Messlöffel in oder in Plastikdosen.

Zusammensetzung des Süßstoffs (Fit Parade) Fit Parad

Mal sehen, aus welchen Bestandteilen dieser Süßstoff besteht, um zu verstehen, wie natürlich und nützlich er ist. Hier beschreibe ich allgemein, welche Art von Süßstoff von der Firma verwendet wird. Und dann schauen wir uns die verschiedenen Kombinationen (Mischungen) an und was dabei ist.

Erythritol

Oder, wie es auch Erythritol genannt wird, ist ein Polyol. Er gehört als Sorbit oder Xylit zur Gruppe der zuckerhaltigen Alkohole.

Erythrit kommt in großen Mengen in verschiedenen Lebensmitteln vor - Früchte, Hülsenfrüchte, Sojasauce. In der Industrie wird er aus Mais und anderen stärkehaltigen Früchten hergestellt.

Das Minus dieser Substanz kann sein, dass es 14-mal mehr Kalorien als Zucker, aber 30% weniger süß ist, so dass die Tasse, um den üblichen Geschmack von Tee zu erreichen, einen solchen Süßstoff viel mehr setzen muss.

Plus einer Substanz ist natürlich seine völlige Unverdaulichkeit durch den Körper, das heißt, wie viele Kalorien enthält Erythritol im Gegenwert von 1 Teelöffel. Zucker, diese Zahl spiegelt sich in keiner Weise wider.

Daher ist die Süße des Süßstoffs kein Kohlenhydrat und hat daher keinen glykämischen Index. Erythritol kann von Diabetikern frei verwendet werden.

Sucralose

Aber an zweiter Stelle des "natürlichen" Zuckeraustauschstoffs ist die Fitparade chemisch synthetisierte Sucralose, die ein Derivat von Zucker ist.

In der Natur wird Sucralose nicht gefunden, sondern mehrstufig synthetisiert, wodurch sich das Zuckermolekül verändert: Die darin enthaltenen Wasserstoffatome werden durch Chlor ersetzt. Dies macht die Substanz 600 Mal süßer, aber weniger "lebendig". Sucralose wird im Prinzip nicht vom Körper aufgenommen und in unveränderter Form von den Nieren ausgeschieden.

Schaden ist nicht bewiesen, daher ist Sucralose in vielen Ländern einschließlich Russland erlaubt. Lesen Sie Bewertungen von Verbrauchern, können Sie eine Menge Beschwerden finden, so Ansatz zur Verwendung dieses Süßungsmittels ist mit Vorsicht.

Steviosid (Stevia)

Diese Substanz ist ein Extrakt aus Stevia-Blättern, eine Pflanze, die Zucker für viele Generationen von Aborigines, die in Süd- und Mittelamerika für Hunderte von Jahren lebten ersetzt.

Der süße Geschmack hinterlässt spezielle Verbindungen, Glykoside, die in der Pflanze enthalten sind.

Die industrielle Extraktion hat sie erst seit relativ kurzer Zeit erlernt, und es sind die gereinigten Glykoside - Rebaudiosid und Steviosid -, die in der Lebensmittelindustrie verwendet werden dürfen.

Es ist seit langem bewiesen, dass Stevia ein nicht nahrhafter Süßstoff ist, der darüber hinaus keinen glykämischen Index aufweist und daher den Blutzuckerspiegel nicht beeinflusst. Dies ist besonders wichtig für Menschen mit Diabetes.

Daher kann Steviosid zu Recht als natürlicher Süßstoff betrachtet werden, der sowohl für Diabetiker als auch für Menschen geeignet ist, die die Menge an Kalorien, die durch die Abgabe von Zucker aus der Nahrung aufgenommen werden, reduzieren wollen.

Begrenzen oder ausschließen nur für Schwangere und stillende Mütter, da es die Entwicklung des Kindes negativ beeinflussen kann.

Hüften extrahieren

Ein seit langem bekanntes, völlig natürliches Heilmittel, das nicht nur in der Diätetik, sondern auch in der Kosmetologie und Pharmakologie verwendet wird.

Hagebutte ist einer der Vorkämpfer im Inhalt von Vitamin C, jedoch kann diese Pflanze bei manchen Menschen allergische Reaktionen hervorrufen.

  • Das Fettparad №7 enthält den Extrakt der Heckenrose.
  • Der Süßstoff des Paradiesparadieses Nr. 1 enthält den Topinambur-Extrakt.
zum Inhalt

Zuckeraustauschstoff: Substanz verwenden und schädigen

Wie wir aus der Zusammensetzung der Zuckerstrichparade sehen, ist es nicht so "natürlich" wie von den Herstellern behauptet und möchte den Verbrauchern.

Alle Bestandteile der Formulierung sind zugelassene Süßstoffe, von denen die meisten natürlich vorkommen oder in der Natur vorkommen.

Die Verwendung von Fit Parade ist für Menschen mit Diabetes nicht zu leugnen, da nicht die Höhe des Insulins im Blut erhöht, ermöglicht es Ihnen, die süße nicht vollständig aufgeben.

Kontraindikationen

Aber diejenigen, die auf eine gesunde Ernährung umsteigen, ist es besser, die Menge an süßen Speisen in der Diät im Prinzip zu reduzieren und sie im Laufe der Zeit vollständig aufzugeben, nur Früchte in der Diät belassen und nicht versuchen, Zucker durch seine Analoga zu ersetzen.

  • Im Falle einer Überdosierung kann ein flush-Fader einen laschen Effekt verursachen.
  • Schwangere Frauen und Frauen, die stillen, sollten auch aufhören, Zuckerersatzstoffe zu verwenden.
  • Eine sorgfältige Einstellung zu künstlichen Süßstoffen ist für Menschen, die die 60-Jahre-Schwelle überschritten haben, und auch anfällig für allergische Reaktionen.
zum Inhalt

Welche Mischungen sind für diesen Süßstoff verfügbar?

Produkte Fitparad enthält viele Kombinationen und Mischungen von Zuckeraustauschstoffen. Lassen Sie uns kurz auf jeden von ihnen eingehen und was in ihrer Zusammensetzung enthalten ist.

Aber leider schreibt der Hersteller nicht prozentual wie viel und was benötigt wird.

Fit Parade №1

  • Erythritol
  • Sucralose
  • Steviosid
  • Artischockenextrakt

Produkt: Doi-Pack von 400 Gramm und eine Pappschachtel von 200 Gramm

Fit Parade №7

Produkt: Doi-Pack von 400 Gramm, eine Pappschachtel von 200 Gramm, in Dosen von 180 Gramm und Beutel von 60 Stück.

Fit Parade Nr. 9

  • Lactose
  • Sucralose
  • Steviosid
  • Weinsäure
  • L-Leucin
  • Speisesoda
  • Croscarmellose
  • Artischockenextrakt
  • Siliziumdioxid

Produkt: Pillen in einer Packung von 150 Stück.

Fit Parade №10

  • Erythritol
  • Sucralose
  • Steviosid
  • Artischockenextrakt

Produkt: Doi-Pack für 400 g, in Dosen von 180 g und Beutel von 60 Stück.

Fit Parade Nr. 11

  • Inulin
  • Sucralose
  • Steviosid
  • Konzentrat von Fruchtsaft eines Melonenbaumes (Papain 300 IE)
  • Ananas-Extrakt (Bromelain 300 IE)

Produkt: Doi-Pack für 220 g

Fit Parade №14 (Ich empfehle)

Die Form der Freisetzung: Doj-Pak auf 200 g und ein Beutel auf 60 Stück.

Fit Parade "Erythritol"

Produkt: Karton mit 200 Gramm

Fit Parade Stevioside "Svita"

Produkt: in Bänken von 90 Gramm

Meine Meinung über Fitparade als Arzt und Verbraucher

Für meine Praxis habe ich schon viel Zuckerersatz probiert und von dem, was in Offline-Supermärkten verkauft wird, empfehle ich FIT-Parade №14.

Warum er?

  1. Er ist völlig natürlich
  2. keine Sucralose
  3. würdiger Geschmack
  4. echter Preis

Wenn Sie einen Zuckeraustauschstoff separat für Steviosid oder Erythritol aus derselben Firma nehmen, mag Ihnen der Geschmack nicht gefallen. Und in Nummer 14 ist der Geschmack praktisch der gleiche wie normaler Zucker. Im übrigen gibt es immer unnatürliche Sucralose.

Der empfohlene Süßstoff erhöht den Blutzucker nicht und beeinflusst weder den Insulinspiegel noch den Kaloriengehalt. Daher kann es bei Menschen mit Übergewicht und Diabetes sicher verwendet werden.

Also, Freunde, bevor Sie irgendeine Art von Zuckerersatz, ob es Fit Parade oder andere kaufen, sorgfältig lesen Sie das Etikett, sowie Kundenrezensionen im Internet und studieren Sie die Zusammensetzung dieses Produkts.

Und denken Sie daran, dass die Sorge um die eigene Gesundheit unsere Aufgabe ist, kein Produzent.

Mit Wärme und Sorgfalt, die Endokrinologin Dilyara Lebedeva

Zuckerersatz passt Parade Vorteile und Schaden

Zuckerersatz Fit Parad

Die Ersatz-Fit-Parade ist bei Menschen beliebt. Hersteller produzieren verschiedene Arten von solchen Süßstoffen, die sich in ihrer Zusammensetzung und Form der Freisetzung (Sirup, Tabletten, Pulver) unterscheiden. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die Nichteinhaltung von Dosierungen während der Einnahme eines Zuckeraustauschstoffs und das Ignorieren von Kontraindikationen mit dem Auftreten unerwünschter Folgen behaftet ist. Schwangere und stillende Frauen können sich nicht fit machen. Aufgrund solcher Einschränkungen wird empfohlen, dass Sie sich mit Ihrem Arzt beraten, bevor Sie eine solche süße Ergänzung kaufen.

Arten von Mischungen, Zusammensetzung und Kaloriengehalt

Die Produkte der Fitparade werden mit unterschiedlichen Chargen hergestellt, deren Unterschiede in den Proportionen und der Zusammensetzung der Hauptzutaten liegen. Auf Kalorien Fitness Parade enthält weniger Zucker, so dass es für Menschen, die an Diabetes und Fettleibigkeit leiden vorgeschrieben ist. Es gibt solche Mischungen:

seid vorsichtig

Nach Angaben der WHO sterben jedes Jahr 2 Millionen Menschen an Diabetes mellitus und ihren Komplikationen. In Ermangelung einer qualifizierten Unterstützung des Körpers führt Diabetes zu verschiedenen Arten von Komplikationen, die nach und nach den menschlichen Körper zerstören.

Von den Komplikationen treten am häufigsten: diabetische Gangrän, Nephropathie, Retinopathie, trophische Ulzera, Hypoglykämie, Ketoazidose. Diabetes kann auch zur Entwicklung von Krebstumoren führen. In fast allen Fällen stirbt ein Diabetiker, der mit einer schmerzhaften Krankheit kämpft, oder er wird zu einer wirklichen behinderten Person.

Was sollten Menschen mit Diabetes machen? Das Endokrinologie-Forschungszentrum der Russischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften hat es geschafft, ein Heilmittel zu schaffen, das den Diabetes mellitus vollständig heilt.

Gegenwärtig wird das Föderale Programm "Gesunde Nation" durchgeführt, in dessen Rahmen diese Droge jedem Bürger der Russischen Föderation und der GUS gegeben wird - KOSTENLOS. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website von MINZDRAVA.

  • Fitparad 1. Besteht aus Erythritol, Sucralose, Steviosid (Stevia) und Topinambur-Extrakt. Produziert in Form von Doy-Packs (400 Gramm) und einer Pappschachtel (200 Gramm).
  • Fit Parade 7. Enthält Erythrit, Sucralose, Steviosid und Hagebuttenextrakt. Produziert in Säcken (400 g), Kartons (200 Gramm), Dosen (180 Gramm) und in Form von Beuteln in Höhe von 60 Stück.
  • Fitparad 9. Es ist auf der Grundlage von Laktose und Sucralose, Steviosid, Weinsäure und L-Leucin, Backpulver, Croscarmellose, Topinambur-Extrakt und Siliciumdioxid hergestellt. Ein solcher Zuckeraustauschstoff hat eine tablettierte Form der Freisetzung, die in 150 Stück verpackt ist.
  • Fitparad 10. Es besteht aus Erythritol, Sucralose, Steviosid und Topinambur-Extrakt. Produziert in Form von Doy-Pack (400 Gramm), Dosen (180 Gramm) und Sachets (60 Stück).
  • Fitparad 11. Enthält Inulin, Sucralose, Steviosid, Papain 300 IE und Ananas-Extrakt. Hergestellt in Säcken von 220 Gramm.
  • Fitparad 14. Es ist auf der Grundlage von Erythrit und Steviosid gemacht. Ein solcher Tafelsüßstoff wird mit Doy-Packs (200 Gramm) und in Form von Beuteln in einer Menge von 60 Stück hergestellt.
  • Fitparad "Erythritol". Es besteht aus Erythrit und ist in Kartonschachteln zu 200 Gramm erhältlich.
  • Fitparad "Süß". Es ist aus Steviosid hergestellt. Es wird in Dosen (90 Gramm) hergestellt.

Zurück zum Inhalt

Die Vorteile von fitipad

Ein solcher Zuckeraustauschstoff kann sogar zum süßen Backen verwendet werden.

Nützliche Eigenschaften fitipada umfassen:

  • Geschmackseigenschaften. Fit parad unterscheidet sich vom Geschmack vom gewöhnlichen Zucker praktisch nicht.
  • Beständigkeit gegen hohe Temperaturen, was ein Vorteil bei der Verwendung dieses Süßstoffs in süßem Gebäck ist.
  • Fit Parade hilft Menschen mit Zuckerabhängigkeit fertig zu werden und ist bei Diabetes mellitus indiziert. Regelmäßiger Genuss der Mischung schwächt den Bedarf des Körpers an raffiniertem Zucker.
  • Verfügbarkeit der Nutzung und Auswahlmöglichkeiten.
  • Niedriger Kaloriengehalt. So hilft die Fitparade im Kampf gegen Übergewicht.

Zurück zum Inhalt

Der Nachteil der Sweetener Fit Parade

Schaden für den menschlichen Körper nach der Einnahme der Fit-Parade wird nach unkontrolliertem Verzehr der Mischung erreicht und wenn die Anweisungen dem Süßstoff nicht entsprechen. Ein solcher Süßstoff schließt Sucralose ein, die eine synthetische Substanz ist und die Gesundheit einer Person nachteilig beeinflussen kann (dies geschieht, wenn Sucralose intolerant ist). Außerdem sollte man den fleischaromatischen Süßstoff nicht gleichzeitig mit Medikamenten einnehmen, eine solche Technik kann für den menschlichen Körper schädlich sein und unerwünschte Folgen hervorrufen. Bei der Verwendung der Fitparade für Kinder ist besondere Vorsicht geboten. Die Aufnahme eines solchen Süßstoffs ist kontraindiziert:

  • während der Schwangerschaft;
  • Stillen;
  • ältere Menschen mit Pathologien in den Nieren und der Leber;
  • Menschen mit allergischen Reaktionen (mit Empfindlichkeit gegenüber den Komponenten des Arzneimittels).

Bei der Auswahl eines Fahion-Paraffin-Ersatzes sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen, besonders auf Kontraindikationen und Dosierungen achten. Falsche Aufnahme einer solchen Mischung schädigt den menschlichen Körper. Bei den Fragen ist es besser, sich mit dem behandelnden Arzt zu beraten, der den optimalen Süssstoff für die konkrete Person unter Berücksichtigung der individuellen Besonderheiten übernehmen wird.

Seit vielen Jahren studiere ich das Problem von DIABETES. Es ist schrecklich, wenn so viele Menschen sterben, und noch mehr sind aufgrund von Diabetes behindert.

Ich beeile mich, gute Nachrichten zu geben - das Endokrinologie-Wissenschaftszentrum der Russischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften hat es geschafft, eine Heilung zu entwickeln, die den Diabetes mellitus vollständig heilt. Im Moment ist die Wirksamkeit dieses Medikaments nahe bei 100%.

Eine weitere gute Nachricht: Das Gesundheitsministerium hat ein spezielles Programm entwickelt, das fast die gesamten Kosten des Medikaments ausgleicht. In Russland und den GUS-Staaten, Diabetiker bis zu kann ein Werkzeug bekommen - KOSTENLOS!

0 Ansichten

Mit Freunden teilen:

Zuckerersatz "Fit Parade": Zusammensetzung, nützliche Eigenschaften. Bewertungen über Zuckerersatz

"Fit Parade" ist ein multifunktionaler natürlicher Zuckerersatz, der eine hohe Süße und einen ausgezeichneten Geschmack hat.

Auswirkungen auf die Gesundheit

Warum wird es ein natürlicher Süßstoff genannt? Tatsache ist, dass dieses Produkt einen natürlichen biologischen Wert hat und alle seine Bestandteile ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen gewonnen werden. "Fit Parade" ist ein Zuckerersatz, in dem es keine GVO gibt. Wenn Sie es mit synthetischem Zuckerersatz vergleichen, ist es völlig sicher für den Körper. Der Hersteller erklärt, dass das Produkt keine Nebenwirkungen verursacht. Dies wird durch zahlreiche Bewertungen von Menschen, die "Fit Parade" (Zuckerersatz) genommen haben, belegt. Schädlich für den Körper, dieses Produkt kann nur die Nichteinhaltung der Normen der Verwendung verursachen. Außerdem wird empfohlen, Zucker bei Krankheiten wie Diabetes mellitus, Übergewicht und anderen Stoffwechselstörungen zu ersetzen.

Vorteile

Dieser Süßstoff verliert seine Eigenschaften nach dem Erhitzen nicht, so dass er zum Kochen heißer Speisen und Getränke verwendet werden kann. Gleichzeitig wird er keinen unangenehmen bitteren Geschmack haben, wie viele Ersatzstoffe anderer Firmen.

Aufgrund seiner Qualitäten ist dieses Produkt ideal für die Herstellung von Desserts. Der Süßstoff ist hitzebeständig und ermöglicht es Ihnen, ihn auf süße Weise zuzubereiten, genauso wie normaler Zucker, zum Beispiel beim Backen. Viele Frauen betrachten diesen Zuckerersatz als guten Helfer in der Küche.

Der Firmenhersteller kümmert sich um seine Kunden und deren Gesundheit, daher hat der Fader "Fit Parade" nur nützliche Inhaltsstoffe. Heute in den Geschäften finden Sie 2 Arten von Produkten, die bei Nummer 1 und 7 verkauft werden. Sie unterscheiden sich in der Zusammensetzung.

Die Geschichten unserer Leser

Ich habe Diabetes zu Hause gewonnen. Es ist ein Monat her, seit ich Zuckerrationen und Insulinaufnahme vergessen habe. Oh, wie ich früher gelitten habe, ständige Ohnmacht, Notrufe. Wie oft bin ich zu Endokrinologen gegangen, aber es gibt nur einen Spruch: "Nimm Insulin." Und jetzt sind 5 Wochen vergangen, da der Blutzuckerspiegel normal ist, keine einzige Injektion von Insulin und alles dank dieses Artikels. Alle, die Diabetes haben - unbedingt lesen!

Lesen Sie den Artikel in voller Länge >>>

Eigenschaften des Süßstoffs

Der Süßstoff "Fit Parade" bezieht sich auf bio-organische Süßstoffe, da er ausschließlich auf natürlichen Inhaltsstoffen basiert. Die Verwendung dieses Produktes schadet der Gesundheit nicht, verursacht keine Gewichtszunahme und wird zur Prophylaxe von Diabetes und Ischämie verwendet. Darüber hinaus verhindert es die Bildung von Karies. Das Medikament hat einen extrem niedrigen Kaloriengehalt. In 100 g dieses Produkts sind nur 3,1 kcal. Die gleiche Menge Zucker enthält 399 kcal.

Durch die Menge an Kohlenhydraten ist der Süßstoff auch dem Zucker unterlegen (0,8 g im Vergleich zu 99,8 g pro 100 g Produkt). 1 g "Fit Parada" entspricht 5 g Kristallzucker. Die verwendeten Komponenten erhöhen den Blutzuckerspiegel nicht. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es in unbegrenzten Mengen verwendet werden kann. Die Norm des Produkts sollte 45 Gramm pro Tag nicht überschreiten.

Stevia - ein natürlicher Ersatz für Zucker

Stevia oder Honiggras, das Teil dieses Produkts ist, ist 200 Mal süßer als Zucker. Es ist nicht schädlich für den Körper, aber in einigen Fällen sollte seine Verwendung begrenzt sein. Da diese Pflanze Blutzucker und Druck senkt, sollten Sie vorsichtig sein, wenn Sie Medikamente nehmen, die Zucker und Medikamente gegen hohen Blutdruck senken. Bei manchen Menschen kann Stevia Schwindel, Blähungen oder Schmerzen in den Muskeln verursachen.

Stoffe im Zuckeraustauschstoff

Die "Fit Parade" -Fette Nr. 1 und Nr. 7 sind in der Zusammensetzung leicht unterschiedlich. Die erste enthält Topinambur, Sucralose, Steviosid und Erythritol. In der zweiten, anstelle von Topinambur, wird Hagebutte verwendet, aber ansonsten sind sie nicht anders. Es muss herausgefunden werden, welche Eigenschaften die Süßstoffbestandteile besitzen und wie sicher "Fit Parade" (Zuckeraustauschstoff) für den Organismus ist.

Die Zusammensetzung dieses Produkts unterscheidet sich von synthetischen Süßstoffen durch die Anwesenheit von natürlichen Zutaten. Zum Beispiel wird Erythritol aus Tapioka und Mais hergestellt, der eine große Menge an Stärke enthält. Auch diese Komponente kommt in Melonen, Birnen, Trauben und vielen anderen Früchten vor. Erythritol verliert seine Eigenschaften nicht, wenn es erhitzt wird, und die Süße ist nicht einfacher als einfacher Zucker. Als Teil des Süßstoffs spielt er eine große Rolle - er erhält einen natürlichen süßen Geschmack.

Topinambur-Extrakt verbessert die Funktion des Darms. Topinambur ist für Menschen mit Stoffwechselstörungen, einschließlich Diabetes mellitus empfohlen. Es hilft, Blutzucker zu reduzieren. Durch die Anzahl der nützlichen Elemente ist Topinambur ein Rekordhalter, außerdem hilft es, die Immunität zu erhalten.

Hagebutte enthält Vitamine C und P, verbessert die Geweberegeneration, Körperwiderstand, stabilisiert den Blutzuckerspiegel. Der einzige Nachteil ist die Möglichkeit einer allergischen Reaktion. Einige Leute merken an, dass sie nach Einnahme der Heckenrose Sodbrennen hatten.

"Fit Parade" ist ein Zuckerersatz, der Pektin enthält. Diese Substanz ist für ihre gelierenden und absorbierenden Eigenschaften bekannt. Pektin hilft, den Körper von Toxinen zu reinigen und die Menge an Cholesterin zu reduzieren, verbessert die Arbeit des Darms, verbessert die Blutzirkulation. Gleichzeitig verletzt es nicht das Gleichgewicht der inneren Umgebung unseres Körpers. Ballaststoffe, die Teil dieses Zuckeraustauschstoffes sind, verbessern die Verdauung und die Verdauungsfunktion.

Produktbewertungen

Dieser Süßstoff ist sehr bequem zu verwenden, kann Zucker bei der Herstellung von Getränken und Geschirr ersetzen. Dies wird von vielen Leuten bemerkt, die den Fader "Fit Parade" benutzen. Produktbewertungen sind meist nur positiv. Und das sollte nicht überraschen, denn es erlaubt Ihnen, den Kaloriengehalt Ihrer täglichen Ernährung signifikant zu reduzieren und sich nicht die Verwendung süßer Menschen zu verweigern, die regelmäßig Zucker konsumieren.

Was ist falsch daran, deinen Seelenverwandten umerziehen zu wollen? Wenn Sie jedes Mal einen Rubel erhalten hätten, wenn Sie jemanden gehört haben, der seinen romantischen Partner wechseln möchte, wären Sie längst Millionär geworden.

13 Zeichen, dass Sie den besten Ehemann haben Ehemänner sind wirklich großartige Menschen. Schade, dass gute Ehepartner nicht auf Bäumen wachsen. Wenn dein Seelenverwandter diese 13 Dinge macht, dann kannst du mit.

15 Symptome von Krebs, die Frauen am häufigsten ignorieren Viele Zeichen von Krebs sind ähnlich denen anderer Krankheiten oder Bedingungen, so dass sie oft ignoriert werden. Achte auf deinen Körper. Wenn Sie es bemerken.

9 berühmte Frauen, die sich in Frauen verliebt haben Die Manifestation von Interesse nicht für das andere Geschlecht ist nicht ungewöhnlich. Sie können kaum jemanden überraschen oder schockieren, wenn Sie das zugeben.

Top-10 ruinierte Stars Es stellt sich heraus, dass manchmal sogar der lauteste Ruhm im Misserfolg endet, wie es bei diesen Prominenten der Fall ist.

Tue es nie in der Kirche! Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie sich in der Kirche korrekt verhalten oder nicht, dann tun Sie wahrscheinlich alles falsch. Hier ist eine Liste von schrecklichen.

Natürlicher Süßstoff Fit Parad - Zusammensetzung, Bewertungen, lohnt es sich, es zu kaufen?

Auf der grünen Verpackung des Zuckeraustauschstoffs Fit Parad ist "natürlich" geschrieben. Wir drehen die Kiste und lesen die Komposition:

  • Erythritol
  • Sucralose
  • Hüften extrahieren
  • stevisoid.

Lassen Sie uns jede Komponente einzeln betrachten und versuchen Sie die Frage zu beantworten - wie sicher ist der natürliche Zuckerersatz Fit Parade, und sollten wir ihn kaufen?

Beginnen wir vielleicht mit Steviosid. Die Substanz wird aus den grünen Blättern von Stevia gewonnen. eine Pflanze, die als der beliebteste natürliche Süßstoff auf der ganzen Welt gilt.

Um Tee oder Kaffee zu süßen, eine kleine Prise Stevisoid es ist um ein Vielfaches süßer als Zucker. Ein Gramm Steviosid enthält nur 0,2 kcal. Zum Vergleich: 1 g Zucker ist 4 kcal, also 20 mal mehr.

Stevioside hält einer Erwärmung von bis zu 200 ° C stand und eignet sich daher zum Backen von süßen kalorienfreien Speisen. Und er wird Tee und Gebäck machen, so süß wie Zucker, aber mit einer Note von Bitterkeit, die manche Leute für fremd und unangenehm halten.

Ist diese Komponente Fit Parade sicher? Basierend auf vielen Studien, die in den USA durchgeführt wurden, genehmigte die amerikanische Food and Drug Administration (FDA) die Verwendung von Steviosid als ein sicheres Süßungsmittel.

Es ist jedoch nicht für schwangere Frauen empfohlen. Sie sollten die Einnahme dieser Substanz auch nicht mit bestimmten Medikamenten kombinieren, nämlich: Stevia-Extrakt nicht zusammen mit Arzneimitteln zur Senkung des Blutzuckers, Medikamente gegen Bluthochdruck und Mittel zur Normalisierung des Lithiumspiegels einnehmen.

Stevia und Stevisoid - was ist der Unterschied?

Bis jetzt bleibt die Frage offen - ist es richtig, Stevisoid als einen völlig natürlichen Süßstoff zu betrachten? Schließlich sind es nicht die geschredderten Blätter von Stevia, sondern ein Extrakt, der durch chemische Verarbeitung in der Fabrik gewonnen wird.

Sie können sich nur auf die Zustimmung der amerikanischen Überwachungsorganisation verlassen und die oben beschriebenen Vorsichtsmaßnahmen beachten.

Separat kann Stevia-Extrakt in jeder Form auf der Iherb-Website hier sehr günstig bestellt werden.

Die nächste interessante Komponente des Süßstoffs Fit Parad ist Erythritol (Erythrol). Es ist auch eine natürliche Substanz, die in der Natur in allen Arten von Lebensmitteln, wie Melonen (50 mg / kg), Pflaumen, Birnen und Trauben (bis zu 40 mg / kg) auftritt. Unter industriellen Bedingungen wird Erythrit aus stärkehaltigen Rohmaterialien erhalten, beispielsweise Mais oder Tapioka.

Der Kaloriengehalt dieser Substanz beträgt nur 0,2 kcal / g. Wie Steviosid kann Erythrit auch hohen Temperaturen standhalten (bis zu 180 ° C), was zweifellos ein großes Plus ist, wenn Sie damit süße Speisen kochen wollen.

In Bezug auf die Wirkung auf die Geschmacksknospen entspricht diese Substanz fast vollständig dem vorliegenden Zucker, wodurch eine Natürlichkeit der Empfindungen von der gesamten Zusammensetzung erzeugt wird. Darüber hinaus hat Erythrit eine pikante Eigenheit - wenn es verwendet wird, erscheint der Effekt der "Kühle", wie von Kaugummi mit Menthol.

Hüften extrahieren

Über den Extrakt aus Heckenrose, eine weitere natürliche Komponente in der Zusammensetzung von Fit Parade, können Sie stundenlang erzählen. Ich werde nur bemerken, dass dies das natürlichste Produkt ist, das eine tausendjährige Anwendungsgeschichte in der Rolle von Kosmetika, Lebensmitteln und Medikamenten hat.

Hagebutte enthält eine fantastische Menge an Vitamin C - 1500 mg pro 100 g. Zum Vergleich, in der Zitrone von Ascorbinsäure - nur 53 mg, das heißt, 30 mal weniger. Einige Menschen können Nebenwirkungen in Form von Sodbrennen oder Allergien haben.

Die letzte Komponente des Zuckeraustauschstoffs Fit Parad ist Sucralose, auch bekannt als Lebensmittelzusatzstoff E955. Der Hersteller Fit Parada schreibt auf der Verpackung, dass der Stoff "aus Zucker hergestellt" wird, sagt aber bescheiden, dass die Technologie zur Gewinnung von Sucralose aus Zucker ziemlich komplex ist und aus fünf bis sechs Stufen besteht, in denen sich die molekulare Struktur des Zuckers verändert. Darüber hinaus kommt diese Substanz im Gegensatz zu Steviosid und Erythritol nicht in der Natur vor, daher ist es unmöglich, Sucralose als natürlich zu bezeichnen.

Im Jahr 1991 wurde Sucralose zum ersten Mal in Kanada und 1998 in den USA zugelassen. Zuvor haben mehr als hundert verschiedene Toxizitätsstudien das Risiko, an Tumorerkrankungen zu erkranken, die bei Sucralose nichts Gefährliches ergeben haben. Das Gleiche gilt für Aspartam. Dieser Süßstoff wurde 1965 synthetisiert, zugelassen und begann 1981 in Lebensmitteln verwendet zu werden, fand jedoch erst kürzlich eine mögliche krebserzeugende Wirkung bei seiner Verwendung.

Heute gibt es keine zuverlässigen wissenschaftlichen Daten über den Schaden von Sucralose. Angesichts der "unnatürlichen" Herkunft dieses Süßstoffs ist es jedoch notwendig, vorsichtig vorzugehen.

Einige Leute bemerken, wenn sie Sucralose verwenden, eine Exazerbation von Migräne, Hautausschlag, Durchfall, Ödem, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Darmkrämpfen, Urinierungsstörungen, Bauchschmerzen. Dies ist eine Seltenheit, und dennoch ist die Verwendung von Sucralose besser zu dosieren.

Ist Fit Parade sicher?

Fassen wir zusammen und ziehen Sie eine Schlussfolgerung zu unserer Rezension. Im Allgemeinen enthält der Zuckerersatz Fit Parad sichere Inhaltsstoffe aus natürlichen Rohstoffen. Fast alle von ihnen (mit Ausnahme von Sucralose) sind in freier Wildbahn und Zeit getestet. Der Energiewert der Fit Parade beträgt nur 3 kcal pro 100 g Produkt, was um ein Vielfaches kleiner ist als bei Zucker.

Was hilft uns mit dem Süßstoff Fit Parad?

Der größte Vorteil, den er uns als eine Art Krücke in der Phase der Beseitigung der "Zuckerabhängigkeit" bieten kann. Früher oder später muss eine Person, die um ihre Gesundheit besorgt ist, die Verwendung von Zucker vollständig aufgeben.

"Fit Parad" ist ohne Zweifel in der Lage, uns zu helfen, Zucker von unserer Diät auszuschließen und schließlich - das Verlangen nach Süßigkeiten völlig zu überwinden. Bleibt noch zu entscheiden, in welcher Zeitspanne sich der Abschied mit einem süßen "weißen Tod" ausdehnt?

Der Ernährungswissenschaftler wird sagen: "Je schneller, desto besser" und der Spezialist in der Behandlung von Süchten - "so langsam wie möglich, um das Risiko des Scheiterns zu reduzieren."

Ich empfehle Ihnen, innerhalb von maximal zwei Jahren zu bleiben, die längste Studie zur Verträglichkeit der am wenigsten untersuchten Komponente, Sucralose, wurde so lange fortgesetzt.

Olesya. 4. Juni 2017 11:41

Ich hatte die stärksten Krämpfe. Ich bin auch schwanger. Aber ich habe in seinem Kuchen gegessen. Ich will nicht

Katia. 11-Mär-2017 19:27

Ich kaufe diese Fit Parade seit 5 Jahren, alle Tests sind normal. Aber bevor ich Zucker ablehnte, der zweifellos Gift ist und nicht mehr, war ich nicht glücklich mit meiner Gesundheit.

Tatiana. 22. Januar 2017 12:24

Lesen Sie mit Interesse Ihre Kommentare über natürliche Zuckerersatz „FIT PARAD“ und sehr überrascht, warum, klagend die möglichen Schäden Bestandteile des Medikaments Sie schweigen über den viel größeren Schaden verursacht durch den menschlichen Körper schlicht Zucker aus Rüben gewonnen (die unerfahrenen Menschen sind ). Dennoch, E.I. Roerich in der „Lebendigen Ethik“ aus dem Gesicht der großen Lehrer der Menschheit warnt vor der Verwendung von Zuckerrüben, weil es ein Gift ist. Beet selbst - ein sehr nützliches Produkt, aber die Verarbeitung ist eine schädliche Substanz erhalten, die in den menschlichen Körper ist immer, ihn zu töten, aber diese Chemie-Experten und Ärzte einfach schweigen.

Elena. 27. Mai 2016 00:42 Uhr

Elementar erkläre ich: Stevia ist Gras, wenn es getrocknet ist, wird es grün sein. Wenn es zerdrückt wird, wird es grünes Pulver geben.
Stevisoid - weiße Farbe - chemisch aus Stevia gewonnen, aber chemisch.

Bis heute ist Erythrit und Stevia der sicherste Boden.
Erythritol kann ziemlich billig gekauft werden, nicht wie vorher... 375 reiben. für ein halbes Kilogramm reines 100% Erythritol. Ja, aber auf Avito, oder im Internet, das Sie suchen... Ruhe nicht, meine Herren!

Marat Mukhamedzyanov. 14-Mär-2016 22:24

Schädlich:
Aspartam, Sucralose, Saccharin, Xylit, Sorbit, Cyclamat, Acesulfam
(es ist auf Forschungen bewiesen, wenn nicht in einem Kurs, den wir mehr wissenschaftliche Artikel lesen, lange Schaden zu beschreiben)

Es sollte vermieden werden:
Stevia
(Einige Studien stellen die Sicherheit von Steviosid in Frage)

Sicher und sogar nützlich:
Erythritol (sicher, es gibt Studien über die Vorteile von Antioxidantien)

Irina Iv.. 6. August 2015 21:37 Uhr

Und ich verwende diesen Süßstoff schon lange und bin sehr glücklich! Ich hatte Probleme mit Gewicht - ich verlor Gewicht, richtige Ernährung + Fit Parade war sehr hilfreich. Alle Desserts, Haferkekse, Kompotte und sogar daraus hergestellte Schokolade. Es verdünnt sich sehr leicht und köstlich)) Es ist auch großartig für meine Tochter, sie hat Diathese für süße Jahre von drei. Jetzt möchte ich die Sirupe dieser Firma versuchen, die ebenfalls interessant sind, aber die Anwesenheit von Natriumbenzoat (((

Olga. 6-Jun-2015 20:50

Ich habe Typen-2-Diabetes, eine spezielle Diät mit einer strengen Beschränkung von Kohlenhydraten, totalem Verbot von Zucker und etwas Obst. Fit Treffer zeigten eine sehr gute Verträglichkeit mit Antidiabetika und vollständig das Verlangen nach Pannen auf dem süßen entfernen erlaubt (einen Kohlenhydrat Abbau von Diabetes des ersten Jahres, während Stoffwechsel neu erstellt). Blutzucker ist normal, der Rest ist auch gut. Mit der Erlaubnis des Arztes, die Fit-Hits in der Ernährung zu verlassen.
Ich denke, je nach Gesundheitszustand sollten Sie sich die Blutwerte anschauen, wenn es normal ist, dann kann es mit Diabetes gemacht werden. Es gibt keine Pillen auf dem Stevia, der Geschmack von unangenehmen auch. Aber das ist natürlich streng individuell.

Unsinn. 20. Mai 2015 12:48 Uhr

Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise für Schäden zu Aspartam und andere „Chemikalien“ Süßstoffe, obwohl sie wirklich eine Zeit getestet 100 häufiger als natürlich sind. Und nicht Delirium russische okolonauchnoy Tante verursachen, der ein Experiment an Mäusen eingerichtet - er nicht stichhaltig.

Anonym. 9. April 2015 19:39

Meine Tochter hat Typ-1-Diabetes. Im ersten Krankheitsjahr nahm sie Süßstoffe: basierend auf Aspartam und Fructose. Sie mochte Stevia nicht. Es ist sehr spezifisch. Ein Jahr später zeigte Ultraschall eine Zunahme der Leber. Ich fragte den Arzt nach Zuckeraustauschstoffen. Sie sagte: iss Zucker! Überprüfte Zeit. Seitdem ist die Leber einer Tochter normal.

Konstantin. 6. Januar 2015 02:48

Definitiv zu empfehlen. In den allermeisten Fällen ergibt sich die Wirkung von Zucker in sechs kleineren Dosen. Die Hauptsüße ist Sucralose, der Rest ist ein Garnierträger. Über Schaden kann nur gesagt werden, dass Zucker schädlich ist und Saccharin und Aspartam furchtbar schädlicher sind.

Quellen: http://etodiabet.ru/saharozameniteli/saharozamenitel-fit-parad.html, http://fb.ru/article/179857/saharozamenitel-fit-parad-sostav-poleznyie-svoystva-otzyivyi-o-saharozamenitele, http://www.dietplan.ru/hudet/naturalny-saxarozamenitel-fit-parad/

Ziehen Sie Schlussfolgerungen

Wenn Sie diese Zeilen lesen, können Sie daraus schließen, dass Sie oder Ihre Angehörigen an Diabetes mellitus erkrankt sind.

Wir haben eine Untersuchung durchgeführt, eine Reihe von Materialien studiert und vor allem die meisten Methoden und Medikamente von Diabetes überprüft. Das Urteil lautet wie folgt:

Alle Medikamente, wenn überhaupt, waren nur ein vorübergehendes Ergebnis, sobald der Empfang aufhörte, nahm die Krankheit dramatisch zu.

Die einzige Droge, die ein signifikantes Ergebnis ergab, ist Diagen.

Im Moment ist dies das einzige Medikament, das Diabetes vollständig heilen kann. Besonders starke Wirkung Diagen hat in frühen Stadien der Entwicklung eines Diabetes gezeigt.

Wir haben beim Gesundheitsministerium beantragt:

Und für die Leser unserer Website haben Sie jetzt die Möglichkeit, Diagen zu bekommen KOSTENLOS!

Achtung bitte! Die Fälle des Verkaufs eines gefälschten Medikaments Diagen wurden häufiger.
Durch die Bestellung der obigen Links erhalten Sie garantiert ein Qualitätsprodukt vom offiziellen Hersteller. Darüber hinaus erhalten Sie beim Kauf auf der offiziellen Website eine Geld-zurück-Garantie (inklusive Transportkosten), falls das Medikament keine therapeutische Wirkung hat.

Dies ist ein Fund, für diejenigen, die folgen Gesundheit, Gewicht und Gebäude Figur! 100 Ersatz von Zucker! + Foto

Ich habe lange keinen Zucker gekauft und verwende ihn nicht in seiner reinen Form, ich kenne nicht einmal den Preis dafür, aber ich leugne mir kein süßes Leben. Frag, wie ist das möglich ?!

Ich verwende den besten Süßstoff auf natürlicher Basis, ohne die Gesundheit zu schädigen. FITPARAD Nummer 7.

Wie viele verschiedene Süßstoffe Ich habe versucht, im Bereich von chemischen (Natrium-Saccharin, Aspartam, Cyclamat), das ist der Süßstoff ist zu Recht das Beste vom Besten, ist es sicher, nützlich und 100% Zucker nach Geschmack, es enthält keine Kalorien und behält eine schlanke Figur!

WAS IST FITPARAD?

Eine neue Art von natürlichem Süßstoff mit einem minimalen Kaloriengehalt! Innovativer Zuckerersatz für diätetische und therapeutische sowie präventive Ernährung. Auf Empfehlung eines Arztes kann im Rahmen einer komplexen Diät-Therapie bei Patienten mit Typ-2-Diabetes mellitus eingesetzt werden. Es hat einen ausgezeichneten Geschmack und verbesserte Verbrauchereigenschaften aufgrund der ausgewogenen Zusammensetzung von speziell ausgewählten Komponenten.

Empfehlungen für die Verwendung: 1 g der Mischung FitParad Nummer 7 ersetzt 5 g Zucker, dh 200 Gramm Produkt ersetzt 1 kg Zucker. Die Mischung FitParad №7 Süßstoffe können bei der Herstellung von Produkten für Diabetiker und auch für die Zielgruppe der Verbraucher, ihr Gewicht zu beobachten verwendet werden. Empfohlene Dosierung: nicht mehr als 45 Gramm pro Tag.

Aussehen: Ich habe Taschen, 60 Beutel in upakovke.Kazhdy wiegt 1 gramm.Vneshne, wenn Sie die Tasche öffnen, sehen wir weißes Pulver.Sladky Geschmack ohne Bitterkeit und Fremd chemischen Geschmack, die in der Regel aus saharozameniteley.Fasovka beseitigt sind anders, es ist ein Pulver, in der Bank, nicht die Taschen, aber es ist viel bequemer für mich, die Beutel zu benutzen.

Geschmack: Der Geschmack ist ideal, analog Zucker, nur ohne kalorii.Ya versucht stevia und ist oft bitter, aber es gibt keine Bitterkeit, eine Süße.

Wie sieht dieser Süßstoff aus?

Erythritol ist ein mehrwertiger Zuckeralkohol. Einer der besten Süßstoffe für eine effektive Korrektur der Körpermasse. Von Menschen seit Tausenden von Jahren verwendet. Es ist ein Teil von einigen Früchten (Pflaume, Melone, Trauben), Pilzen und einer Fermentation unterworfen Produkten (Wein, Sojasauce).Eritritol betrifft polioloam, und, wie andere Polyole, nicht Karies verursachen und für Diabetiker geeignet, nicht Auswirkungen auf den Anstieg von Glukose und Insulin im Blut. Aber im Gegensatz zu anderen Polyolen hat ein sehr niedriger Energiewert - 0,2 cal / g. Es wird aus Mais hergestellt.

Steviosid ist ein natürlicher Süßstoff. Stevioside wird in komplexen Diät-Therapie für Diabetes, Bluthochdruck, Magen-Darm-Erkrankungen, Fettleibigkeit empfohlen. Fördert die Entfernung von Giftstoffen aus dem Körper, was zu einer allgemeinen tonisierenden Wirkung führt, die den Körper mit Vitalität und Energie versorgt und den Alterungsprozess verlangsamt. Holen Sie sich von der Pflanze Stevia.

Sucralose - wird aus gewöhnlichem Zucker hergestellt und hat Geschmackseigenschaften wie Zucker. Hat keinen Kaloriengehalt. Verursacht keine Karies. Beeinflusst praktisch nicht das Niveau von Glukose und Insulin im Blut. Kann von Menschen jeden Alters benutzt werden. Es ist in der Lebensmittelindustrie weit verbreitet.

Hagebutte ist eine Pflanze mit einem reichen Satz von Makro- und Mikroelementen. Fast das einzige pflanzliche Produkt, in dem Ascorbinsäure in Kombination mit Vitamin P vorhanden ist, so dass es vom menschlichen Körper so gut wie möglich aufgenommen werden kann. Fördert die Regulierung von Redoxprozessen, stimuliert die Widerstandskraft des Körpers gegen schädliche Wirkungen und fördert die Prozesse der Geweberegeneration. Es wird bei der komplexen Behandlung von Patienten mit Typ-2-Diabetes empfohlen, den Blutzuckerspiegel zu senken und zu stabilisieren.

Kaloriengehalt: pro 100 Gramm-19,7 kcal

Und jetzt schätzen Sie, dass im gleichen Zucker etwa 390 kcal pro 100 Gramm und spüren Sie den Unterschied)

Anwendung: Sie können überall, von Tee und Kaffee nur wenn Sie keinen Tee oder Kaffee ohne Zucker trinken können, dann wird es ein ausgezeichneter süßer Ersatz sein.

Sie können diesen Zuckerersatz auch beim Backen, Hüttenkäse, Müsli, Sahne, Gelee, beim Kochen von Desserts hinzufügen, während Sie große Süße und minimalen Kaloriengehalt Ihres Gerichts bekommen!

Preis: Ich kaufe eine Packung für 31 Griwna.

Wo zu finden: wir können leicht in einem großen Supermarkt in der Abteilung für nützliche und diätetische Ernährung gefunden werden.

Für alle, die auf der Suche nach einem nützlichen, leckeren Zuckerersatz sind oder sich plötzlich entschieden haben, Gewicht zu verlieren, dann ist dies Ihre Wahl! Ich rate Ihnen unbedingt, darauf zu achten)

Saccharose Ersatz Fit Parade: Preis, Zusammensetzung, Nutzen und Schaden Fit Parad

Verpackung von Zuckerersatz Fit Parad enthält die Aufschrift "natürlich". Wenn die Box umgedreht wird, können Sie die Zusammensetzung des Produkts sehen. Die Hauptkomponenten des Süßstoffs:

  1. Erythritol.
  2. Sucralose.
  3. Hüften extrahieren.
  4. Steviosid.

In diesem Artikel werden die Vorteile und die Sicherheit der einzelnen Komponenten getrennt betrachtet, und dann wird klar, ob man eine Zuckeraustauschparade kauft

Steviosid

Diese Substanz, ein Ersatz natürlichen Ursprungs, stammt aus den weltweit bekannten Blättern der Pflanze Stevia und ist der beliebteste natürliche Süßstoff und Zuckerersatz. Der Kaloriengehalt von einem Gramm Steviosid beträgt nur 0,2 Kilokalorien. Zum Vergleich, es ist erwähnenswert, dass 1 Gramm Zucker 4 kcal enthält, was zwanzig Mal mehr ist.

In den Vereinigten Staaten von Amerika wurde eine Reihe von Studien durchgeführt, nach denen die Verwendung von Steviosid von der FDA - der amerikanischen Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde - als ein sicheres Süßungsmittel genehmigt wurde, wie die Überprüfungen bestätigen.

Es muss daran erinnert werden, dass die Verabreichung dieser Verbindung nicht mit einigen Medikamenten kombiniert werden kann. Unter ihnen:

  • Medikamente zur Senkung des Blutzuckers;
  • Drogen bei Bluthochdruck;
  • Medikamente, die den Lithiumspiegel normalisieren.

In einigen Fällen kann die Verwendung von Steviosid Blähungen, Übelkeit, Schwindel und Muskelschmerzen auslösen. Kontraindikation für die Verwendung von Stevia-Extrakt ist Schwangerschaft, sowie Laktation.

Stevia Extrakt, als Ersatz, kann nicht nur im Rahmen der Fit Parade über das Internet gekauft werden, sondern separat, der Preis ist vom Hersteller. Da Steviosid um ein Vielfaches süßer als Zucker ist, reicht es aus, um Kaffee oder Tee süß zu schmecken. Diese Verbindung hält der Erwärmung bis zu 200 Grad stand, so dass sie erfolgreich zum Backen von Süßspeisen verwendet werden kann.

Erythritol

Dies ist eine weitere Komponente von Fitipad, die Aufmerksamkeit verdient. In anderer Weise wird es auch Erythrol genannt. Diese Substanz ist auch natürlichen Ursprungs, in verschiedenen Lebensmitteln gefunden. Besonders viel Erythrol findet man in Melone (50 mg / kg), Pflaumen, Birnen und Trauben (bis 40 mg / kg). In der Industrie wird diese Substanz aus einem stärkehaltigen Rohstoff gewonnen, so dass Fitipad natürlichen Ursprungs sein kann.

Zusammen mit Steviosid ist Erythrit gegen hohe Temperaturen (bis zu 180 Grad) beständig. Die Geschmacksrezeptoren in der Sprache nehmen fitparad praktisch als echten Zucker wahr, dh aus der gesamten Komposition bilden sich ganz natürliche Empfindungen. Darüber hinaus hat Fitipad und Erythrit eine weitere interessante Eigenschaft - es erzeugt einen kühlen Effekt, wie bei der Verwendung von Kaugummi mit Menthol.

Ein sehr wichtiges Plus von Erythritol, auf das sich Fitiparad stützen kann, ist auch seine Fähigkeit, einen normalen Säuregehalt im Mund aufrechtzuerhalten, dh es kann das Auftreten von Karies verhindern. Der Kaloriengehalt dieser Verbindung beträgt nur 2 kcal.

Hüften extrahieren

Über dieses Naturprodukt können Sie viel schreiben. Es ist erwähnenswert, dass es eine tausendjährige Geschichte hat und in Kosmetika, in der Lebensmittelindustrie und auch als Arzneimittel verwendet wird.

In den Hund stieg sehr viel Vitamin C - 1500 mg in 100 Gramm Rohstoffe. Während in Zitrone zum Beispiel der Inhalt dieses Vitamins nur 53 mg pro 100 Gramm ist.

Es ist wichtig, daran zu denken, dass manche Menschen eine Allergie auf diese Produktzusammensetzung sowie Sodbrennen haben können.

Sucralose

Dies ist die letzte Komponente, die Teil der Zuckerersatz Fit Parade ist. Sucralose ist auch vielen als Nahrungsergänzungsmittel E955 bekannt. Auf der Verpackung weist der Hersteller darauf hin, dass diese Verbindung "aus Zucker hergestellt" wird, aber natürlich ist es nirgends geschrieben, genau wie es passiert.

Die Technologie zur Herstellung von Sucralose ist ziemlich komplex und umfasst mehrere Stufen, in denen sich die molekulare Struktur des Zuckers ändert. Außerdem kommt diese Verbindung in der Natur nicht vor, da sie daher nicht als vollständig natürlich bezeichnet werden kann.

Im Jahr 1991 wurde die Zusammensetzung von Sucralose in Kanada für die Verwendung in Lebensmitteln und 1998 in Amerika zugelassen. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden mehr als hundert verschiedene Studien zur Toxizität und Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Tumoren durchgeführt, und bei Sucralose wurde nichts Gefährliches gefunden. Aber zu seiner Zeit war die gleiche Geschichte mit Aspartam.

Dieser Süßstoff wurde 1965 synthetisiert und 1981 für die Verwendung in Lebensmitteln zugelassen und zugelassen, aber erst kürzlich wurde festgestellt, dass seine Verwendung potenziell karzinogen ist.

Bis heute gibt es keine zuverlässigen wissenschaftlichen Beweise dafür, dass Sucralose in der Fitparade schädlich ist. Da dieser Süßstoff jedoch nicht natürlichen Ursprungs ist, sollte er sehr sorgfältig verwendet werden.

Einige Menschen unter dem Einfluss von Sucralose Migräne verschlimmern, gibt es einen Hautausschlag, vielleicht:

  • Durchfall,
  • Muskelschmerzen,
  • Krämpfe im Darm,
  • Ödeme,
  • Kopfschmerzen und Bauchschmerzen,
  • Verletzung des Wasserlassens.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Zuckerersatz Fit Parad im Allgemeinen sicher ist und Komponenten enthält, die aus natürlichen Rohstoffen gewonnen werden. Neben Sucralose sind sie alle in der Natur gefunden und haben den Test der Zeit bestanden. Der Energiewert des Arzneimittels beträgt 3 kcal pro 100 Gramm des Produkts, was um ein Vielfaches niedriger ist als das von Zucker.

Die Vorteile eines Süßstoffs für Menschen

Der nützlichste Fit kann für jene Leute sein, die versuchen, "Zuckerabhängigkeit" loszuwerden. Jeder, der sich früher oder später um seine Gesundheit gekümmert hat, kommt zu dem Schluss, dass er auf Zucker verzichten muss, und dafür kann Zuckerersatz einer der Vorschläge sein.

Für solche Leute wird dieses Produkt zweifellos helfen, Ihre Diät zu ändern, Zucker auszuschließen und Heißhunger auf Süßigkeiten vollständig zu beseitigen. Es ist wichtig nur zu bestimmen, für welchen Zeitraum dies notwendig ist.

Ernährungswissenschaftler glauben, dass je schneller der Prozess, desto besser, und Spezialisten in der Beseitigung von Süchten sagen, dass es besser ist, den Prozess zu dehnen, um das Risiko eines Zusammenbruchs zu vermeiden.

Weitere Artikel Über Diabetes

Der Stoffwechsel beim Menschen ist ein komplexer und mehrstufiger Prozess, der durch verschiedene Hormone und biologisch aktive Substanzen beeinflusst wird.

In den Nieren passiert Glucose die glomeruläre Filtration. Aber trotzdem, in den Nierentubuli wird es vollständig in das Blut aufgenommen, wenn die Person gesund ist.

Wie Sie wissen, darf Diabetes viele Lebensmittel essen, außer solchen, die schnell verdauliche Kohlenhydrate enthalten. Mittlerweile enthalten diese Substanzen das Backen, was Diabetikern in der Regel nicht in großen Mengen empfohlen wird.